Turnverein Klarenthal-Krughütte von 1893 e.V.

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Turnverein Klarenthal-Krughütte von 1893 e.V.

Willkommen,

Berich zur Mitgliederversammlung 2016

Zu Beginn der Mitgliederversammlung fand eine Ehrung der Schüler- und Jugendfaustballer statt, die von der Jugendwartin Clarissa Henn vorgenommen wurde. Besondere Anerkennung erhielten die Trainer Erik Hassler und Thomas Mascioni, die in der letzten  Spielrunde erfreuliche Erfolge mit den Jugendlichen erzielt haben. Als Anerkennung erhielten die Mitglieder der einzelnen Mannschaften Kinokarten.

Danach eröffnete der 1. Vorsitzende Hans-Joachim Scholl den parlamentarischen Teil der Mitgliederversammlung, begrüßte die anwesenden Mitglieder und dankte nochmals den Übungsleitern Erik Hassler und Thomas Mascioni für die hervorragende Aufbauarbeit in der Faustballabteilung.

Die Versammlung gedachte an die drei verstorbenen Vereinsmitglieder in einer Schweigeminute.

Bestimmendes Thema war im vergangenen Jahr die vorgesehene Beitragserhöhung, die unausweichlich war, nachdem sich die Hallengebühren von der Stadt Saarbrücken um über 2.000,00 Euro erhöht hatten. In mehreren Vorstandssitzungen  diskutierte man, wie dieses Vorhaben am geschicktesten anzupacken sei, ohne dass zu viele Mitglieder kündigen. Das Ergebnis entsprach  den Erwartungen, die Kündigungen hielten sich in Grenzen. Der Vorsitzende bedankte sich bei den Mitgliedern, dass sie diese Erhöhung mitgetragen haben. Nach den Berichten aus den 16  Gruppen kann man resümieren, dass der Turnverein in dem Freizeit- und Gesundheitssport, Faustball und Volleyball breit aufgestellt ist. Ausflüge und gesellige Veranstaltungen in den einzelnen Gruppen ergänzen das sportliche Angebot vielfältig. Fazit: der Turnverein lebt und ist gut aufgestellt.

Zur Wahl standen zwei Mitglieder des Vorstandes. Wieder gewählt wurde der 2. Vorsitzende Heinz-Jürgen Mügel und der Kassenwart Lutz Bittner. Der Ältestenrat wurde mit seinen drei Mitgliedern, Sieglinde Hussong, Helga Wagner und Bernd Holzhauser von der Versammlung für die nächsten beiden Jahre bestätigt. In der anschließenden Jubilarehrung konnte der ehemalige Faustballwart, Manfred Kneip auf 75 Jahre Vereinsmitgliedschaft zurückblicken. Das ist wohl eine Jahreszahl, die von der nachrückenden Generation nicht mehr erreichbar sein wird, so der Vorsitzende und übererreichte ihm für seine Treue und sein unermüdliches Engagement für den Turnverein die Ehrenurkunde und ein Präsent. Seine Frau Doris erhielt für  jahrzehntelanges Verständnis für seine Arbeit einen Blumenstrauß.

Mit einem Ausblick auf die Veranstaltungen in diesem Jahr, besonders auf das Landesturnfest des Saarländischen Turnerbundes vom 20. bis 22. Mai in St. Ingbert, schloss die harmonisch abgelaufene Versammlung gegen 21.00 Uhr.

 
 

Sport pro Gesundheit - Geprüft & Empfohlen

 

Pluspunkt Gesundheit

 

Fit & Vital älter werden

Wer ist online?

Wir haben 1 Gast online